Bezirk Neustadt an der Weinstraße

Für alle Konzerte gilt:
Platzreservierung durch Mail an schmidt.mandelring@gmx.de
Die genauen Programme stehen erst ca. 4 Wochen vor den Konzerten fest. Diese werden rechtzeitig mit den Einladungen per E-Mail bekanntgegeben und sind auch auf der Homepage zu finden.
Bitte lassen Sie sich in die Einladungskartei aufnehmen unter schmidt.mandelring@gmx.de   

Duo-Abend Violine-Klavier

Samstag, 25. März 2023, 19 Uhr
Mandelring 69, 67433 Neustadt/Weinstraße (Ortsteil Haardt)

mit Nanette Schmidt, Violine und Annette Volkamer, Klavier

Die beiden Künstlerinnen, die uns in diesem Konzert mit ihrer lebendigen und perfekt aufeinander abgestimmten Musizierweise erfreuen, kennen wir schon sehr lange, sie haben immer wieder mit großem Erfolg bei uns musiziert.

Auf dem Programm stehen
– drei Sonaten von Wolfgang A. Mozart (KV 301, 304 und 305),
– die selten gespielte Sonate op.13 des ukrainisch/polnischen Pianisten und
Komponisten Ignacy Jan Paderewski, wie alle Werke des berühmten und in
Polen hochgeehrten Meisters im romantischen Stil,
– die Sonate op. 94 des russischen Komponisten Sergej Prokofjew, dessen Werke in der ersten Hälfte des 20 Jahrhunderts entstanden sind und meist dem Neoklassizismus zugeordnet werden.

Da die Platzzahl im „Kelterhaus“ begrenzt ist, melden Sie sich bitte per Mail unter schmidt.mandelring@gmx.de an.
Jede Anmeldung wird von Jörg Sebastian Schmidt bestätigt.

Trioabend Trio Kallisto (Violine, Violoncello, Klavier)

ACHTUNG, vorverlegt auf: Samstag, 06. Mai 2023, 19 Uhr
Mandelring 69, 67433 Neustadt/Weinstraße (Ortsteil Haardt)

Bitte melden Sie sich per Mail unter schmidt.mandelring@gmx.de an.
Jede Anmeldung wird von Jörg Sebastian Schmidt bestätigt.

Cello-Abend mit Gustav Rivinius

Samstag, 08. Juli 2023, 19 Uhr
Mandelring 69, 67433 Neustadt/Weinstraße (Ortsteil Haardt)

3 Solosuiten von J.S. Bach mit Gustav Rivinius, Cello

Bitte melden Sie sich per Mail unter schmidt.mandelring@gmx.de an.
Jede Anmeldung wird von Jörg Sebastian Schmidt bestätigt.

Studierende der Musikhochschule Hamburg

Samstag, 23. September 2023, 19 Uhr
Mandelring 69, 67433 Neustadt/Weinstraße (Ortsteil Haardt)

Bitte melden Sie sich per Mail unter schmidt.mandelring@gmx.de an.
Jede Anmeldung wird von Jörg Sebastian Schmidt bestätigt.


                                                                                                                               


Bezirk Kaiserslautern

Einige Konzerte sind noch in Planung. Details werden an dieser Stelle zu gegebener Zeit veröffentlicht. Sofern Sie sich in den Verteiler aufnehmen lassen, werden Sie auf jeden Fall über anstehende Konzerte informiert. Bitte melden Sie sich hierfür an unter arnold@corno.net                                                                                                                                             K

„Stars von morgen“

Sonntag, 07. Mai 2023, 17 Uhr
Fruchthalle, Fruchthallstraße 10, 67655 Kaiserslautern

„Accordissimo“

Sonntag, 02. Juli 2023, 17 Uhr
Klangwerkstatt Enkenbach-Alsenborn, Rosenhofstraße 53, 67677 Enkenbach-Alsenborn

„Und es leuchteten die Sterne“

Sommer
Prot. Kirche Niederkirchen

Klaus Schmadel, Orgel
Peter Arnold, Horn und Rezitation

Relos Bläserquintett

September/Oktober

“Die blaue Stunde”

Oktober/November
Theodor Zink Museum, Steinstr. 48, 67657 Kaiserslautern

„Unter Freunden“

November/Dezember


Bezirk Bad Dürkheim

„Italien und Russland“ – Orchesterkonzert

Sonntag, 16. April 2023, 17 Uhr, Martinskirche Grünstadt

Kammerorchester Bad Dürkheim
Leitung: Gabriele Weiß-Wehmeyer

Sabine Oepen, Oboe
Yu-Lun Chang, Klavier
Maki Kakita, Trompete (Karel Kunc-Preisträger)

Kammerorchester Bad Dürkheim

Programm:
Antonio Vivaldi (1678-1741): Sinfonie C-Dur
Alessandro Marcello (1673 – 1747): Oboenkonzert d-Moll
Vasily Kalinnikov (1866-1901): Serenade g-Moll für Streicher (1891)
Dimitri Schostakowitsch (1906 – 1975): Konzert für Klavier, Trompete &
Streichorchester op. 35

Eintritt frei – Spenden erbeten

Wir danken der VR-Bank Mittelhaardt eG für die Unterstützung dieses Konzerts.

„Über Grenzen – eine musikalische Reise durch Europa“

Sonntag, 18. Juni 2023, 18 Uhr, Altes Weingut am Maxbrunnen, Bad Dürkheim

Tibia Holzbläserquintett:
Barbara Nötscher, Flöte
Sigrun Meny-Petruck, Oboe
Sabine Pfeifer, Klarinette
Sabine Roschy, Horn
Gudrun Müller, Fagott

Tanja Mahn-Bertha, Erzählerin

Programm:
Anton Reicha (1170-1836) (Böhmen):
Quintett in Es-Dur
Frida Kern (1891-1988) (Österreich):
Vier Stücke für Bläserquintett op. 25
PAUSE
Gordon Jacob (1895-1984) (Großbritannien):
Wind Quintet No. 1 (Serenade)
Daius Milhaud (1892-1974) (Frankreich):
„La cheminée du Roi René“
Suite für Bläserquintett op. 205

Eintritt frei – Spenden sind willkommen

Orchesterkonzert mit jungen Solist-/innen

Sonntag, 12. November, 17 Uhr, Burgkirche Bad Dürkheim

Kammerorchester Bad Dürkheim
Leitung: Gabriele Weiß-Wehmeyer

nähere Einzelheiten werden so bald wie möglich bekannt gegeben

Weitere Konzerte sind in Planung