Mozart „Gran Partita“ mit Mitgliedern der Deutschen Staatsphilharmonie

wir freuen uns, Ihnen dank der Unterstützung durch die Stadt Bad Dürkheim trotz der Corona-Einschränkungen doch ein reales Konzert anbieten zu können, das allerdings nur bei gutem Wetter stattfinden kann:

Am Freitag, dem 3. Juli 2020 spielen Mitglieder der Deutschen Staatsphilharmonie um 18.30 Uhr im Refektorium der Klosterruine Limburg Mozarts „Gran Partita“ genannte Serenade Nr. 10 in B-Dur für je zwei Oboen, Klarinetten, Bassetthörner und Fagotte sowie vier Waldhörner und Kontrabass, ein wunderschönes Werk von etwa 50 Minuten Dauer.

Einlass ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos, aber Sie müssen sich unter Angabe ihrer Adresse bei der Staatsphilharmonie über folgenden Link anmelden:

https://www.staatsphilharmoniker.de/event-details/open-air-im-refektorium

Vor und auch nach dem Konzert können Sie im Garten der Klosterschänke „Konrad2“ verweilen und sich kulinarischen Genüssen widmen. Auch dafür ist es wegen der coronabedingten Reduzierung der Plätze ratsam, sich vorher anzumelden. Die Telefonnummer (06322-600 11 91) steht außerdem auf der Ihnen von der Staatsphilharmonie zugesandten Reservierungsbestätigung, die Sie unbedingt zum Konzert mitbringen müssen.

Datum

Jul 03 2020
Vorbei!

Uhrzeit

18:30

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Jul 03 2020
  • Zeit: 12:30

Veranstaltungsort

Klosterruine Limburg, Refektorium
67098 Bad Dürkheim Luitpoldweg 1

Neueste Beiträge