Klaviermatinee Beethoven – Liszt

am kommenden Sonntag den 25.10. um 11 Uhr findet im Ernst-Bloch-Zentrum (Walzmühlstraße 63, in 67061 Ludwigshafen) im Rahmen der Konzertreihe der Pfälzischen Musikgesellschaft eine Klaviermatinee statt. Zu Gast ist der türkische Pianist Kaan Baysal, der an der Mannheimer Musikhochschule als Vorstudent in der Klasse von Prof. Wolfram Schmitt-Leonardy studiert und bereits mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet wurde.

Programm:

Ludwig van Beethoven
(1770 – 1882)
Klaviersonate op. 27 Nr. 2
(Mondscheinsonate)

Klaviersonate op. 31 Nr. 2

Franz Liszt (1811 – 1886) Ballade Nr. 2 in b-Moll

 

 

Ein Besuch der aktuellen Ausstellung im Ernst-Bloch-Zentrum ist vor oder nach dem Konzert möglich. Der Eintritt (für Konzertmatinee und Ausstellungsbesuch) beträgt 7 €/ erm. 5 €, Mitglieder der Pfälzischen Musikgesellschaft frei.

 

Eine Reservierung (an anmeldung@bloch.de) wird dringend empfohlen, da aufgrund der Coronaauflagen nur 40 Sitzplätze zur Verfügung stehen. Bis zum Platz besteht Maskenpflicht. Die Maske darf während des Konzertes am Platz abgenommen werden. Dauer des Konzertes ca. 60 Minuten ohne Pause.

 

Wir danken dem Ernst-Bloch-Zentrum für die Gastfreundschaft und Kooperationsbereitschaft.

Datum

Okt 25 2020
Vorbei!

Uhrzeit

11:00 - 18:00

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Okt 25 2020
  • Zeit: 5:00 - 12:00

Veranstaltungsort

Ernst-Bloch-Zentrum
67061 Ludwigshafen, Walzmühlstraße 63

Neueste Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.